Schüleraustausch

Unser Schüleraustausch hat sich zur wohl wichtigsten, zukunftsweisenden Säule der Städtepartnerschaft entwickelt.

Wenn wir in 2 Jahren deren 30-jähriges Jubiläum feiern werden, so kann dann auch der Austausch von Klassen und Gruppen in Klassenstärke zwischen dem Scheffel-Gymnasium und dem Collège La Guicharde eine stolze Zwischenbilanz ziehen. Denn gleichzeitig mit der Städtepartnerschaft wurden damals (1979) auch beide Schulen vertraglich verschwistert. Als Standardprogramm wurden mindestens 2-jährliche Begegnungen über 2 Wochen jeweils von Schülern sowohl in Bad Säckingen als auch in Sanary-sur-Mer vereinbart und auch bisher ohne Unterbrechung durchgeführt. Darüber hinaus kam es zu unzähligen weiteren und weiterführenden Kontakten zwischen Schülern, die sich zu sehr vielen Freundschaften auf Dauer bis hin zu echten Familiengründungen entwickelten.

Der Freundeskreis Bad Säckingen - Sanary-sur-Mer begleitet seit seiner Gründung diesen Jugend-Austausch nicht nur wohlwollend, sondern vor allem tatkräftig. So organisieren seine Mitglieder gemeinsam mit den Partnerschulen möglichst attraktive Austauschprogramme, und auch die Clubkasse muss regelmäßig für die nicht unerheblichen jährlichen Zuschüsse bluten.

Möge dieses gemeinsame von Herzen kommende Engagement als bestmögliche Investition noch sehr lange wirken in eine glückliche Zukunft unserer Kinder.

 

Josef Haas, 27.06.2001